Mensa

Mensa

Für die Teilnahme am Mittagessen benötigen die Kinder Essensmarken. Die Kosten für ein Mittagessen betragen 2,90 €. Sie können auch mehrere Essensmarken gleichzeitig erwerben. Bitte überweisen Sie das Geld auf folgendes Konto: IBAN: DE 97267500010151061454, BIC: NOLADE21NOH. Mit dem Einzahlungsbeleg können Sie bzw. Ihr Kind die entsprechende Anzahl an Marken im Sekretariat abholen. Eine Essensmarke steht für eine Mahlzeit, die Ihr Kind, wenn es sich das Essen holt, in der Mensa abgeben muss. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind, wenn es zum Essen angemeldet ist, die Essensmarke bei sich hat, denn das Essen wird nur mit Abgabe der Marke herausgegeben. Bei Verlust dieser Marke können wir leider keinen Ersatz leisten.
Sollten Sie teilhabeberechtigt sein, ist das Essen kostenlos. Der entsprechende Bescheid der Behörde ist vorzulegen.
Damit Ihre Kinder in Ruhe das Mittagessen zu sich nehmen können, möchten wir sie höflichst darum bitten, NICHT in die Mensa zu gehen. Bei wichtigen Mitteilungen für Ihr Kind können Sie dies einer pädagogischen Mitarbeiterin oder unseren FSJlern mitteilen. Die Information wird gerne weitergegeben.

 

Außerdem besteht die Möglichkeit, Abmeldungen zum Essen, zu den Arbeitsgemeinschaften und zur Betreuung an die entsprechende Tafel in der Verwaltung (Schrank!) zu vermerken. Denken Sie daran, Ihr Kind rechtzeitig (spätestens bis 9.30 Uhr) vom Essen abzumelden, falls es KRANK ODER VERHINDERT ist. Sollten Sie Ihr Kind angemeldet haben, muss die Essensmarke auch dann abgegeben werden, wenn Ihr Kind spontan eigenes Essen mitbringt, weil es das angebotene nicht mag. Da dies in letzter Zeit häufiger vorgekommen ist, möchte ich Sie darauf hinweisen, dass wir dann mit einem Essensbeitrag von 2,90 € auf Dauer nicht mehr hinkommen werden. Leider führt dieses Verhalten auch dazu, dass wir einiges an Essen vernichten müssen. Ich bitte zu bedenken, dass nicht abgegebene Essensmarken trotz Anmeldung zum Essen für unser Personal nicht automatisch bedeutet, dass weniger Essen zubereitet werden muss, da die Planung des Essens im Vorfeld geschieht.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!