Schulklima, Schulleben und außerschulische Partner

Ziele und Maßnahmen

Wir möchten unseren Schüler/innen eine Schule bieten, die nicht nur Lernort, sondern auch ein Ort ist, wo Lehrer/innen und Schüler/innen miteinander leben und sich wohlfühlen können. Sie sollen den Ort Schule aber auch als einen Ort akzeptieren, in dem Erziehung stattfindet. Sie sollen ihre Lehrer/innen nicht nur als Wissensvermittler erfahren, sondern als ihren Begleiter, ihre helfende Hand und als jemanden, der Zeit für sie und ihre Bedürfnisse hat. Sie sollen Schule so erfahren und erleben, dass sie sich mit ihr identifizieren und es ihre Schule ist. Sie sollen gemeinsam lernen und leben

  • beim gemeinsamen Essen in unserer Mensa und während der Ganztagsbetreuung
  • im Schulalltag, in den Pausen, im Unterricht und in Unterrichtsprojekten
  • bei der Gestaltung von Schulgottesdiensten und klassenübergreifenden Aktionstagen, Schulfesten, in gemeinsam gestalteten Adventsfeiern
  • in einer bewegungsfreudigen Schule mit unterschiedlichen Aktivitäten und Wettbewerben
  • bei Ausflügen und Klassenfahrten
  • im Schulchor
  • im Flötenkreis
  • bei Theaterbesuchen

Das setzt eine gute Zusammenarbeit im Kollegium und mit der Elternschaft voraus. Die Dalton-Prinzipien, die unseren Unterricht und unsere pädagogische Arbeit als Way of live prägen, sind so verinnerlicht, dass wir diese auch im Kollegium leben. Ein wertschätzender Umgang, eine Begegnung auf Augenhöhe ist ein Grundprinzip unserer Zusammenarbeit im Kollegium, in der Zusammenarbeit mit den Eltern und mit unseren uns anvertrauten Schüler/innen. Das wird uns auch durch die niedersächsische Schulinspektion bestätigt und bescheinigt.
Das gesamte pädagogische Personal unserer Schule versteht sich mit der Schulleitung als ein gemeinsames Team, zu der auch unsere Lehramtsanwärterinnen, unsere FSJler , sowie die pädagogischen Mitarbeiter/innen, die Praktikantin, die Sekretärin und der Hausmeister gehören. Die gute Zusammenarbeit trägt dazu bei unsere Professionalität zu erhöhen. Gemeinsam wird an unserer Vorstellung einer guten Schule weiter gearbeitet. Unsere Dienstversammlungen und Fachkonferenzen tragen zur Qualitätssicherung und -verbesserung bei. Die Hospitationen an niederländischen Dalton-Schulen und gegenseitige Hospitationen bieten uns vielseitige Anregungen für unsere Schulentwicklung.

Wir haben in kurzer Zeit ein hohes Niveau in der Dalton-Pädagogik und Dalton-Didaktik erreicht. Dies dokumentiert den Einsatz und die Lernbereitschaft und -fähigkeit des Kollegiums.

(siehe Selbstevaluation und Visitation der Schule durch die Deutsche Dalton-Vereinigung)

Jährlich stattfindende Veranstaltungen:
  • Besuch der Freilichtbühne (Klasse 1 4)
  • Fußballturnier (angemeldete Schüler/innen)
  • Handballturnier (angemeldete Schüler/innen)
  • Bundesjugendspiele (Klasse 1 4)
  • Rosenmontag (Klasse 1 4)
  • Energieprojekt (Klasse 4)
  • Zahnprophylaxe (Klasse 1 4)
  • DRK Projekt: Teddy braucht Hilfe (Klasse 3)
  • Kochen mit den Landfrauen (Klasse 3)
  • Theaterbesuche (Klasse 1 4)
  • ADAC-Fahrradturnier (Klasse 2 4)
  • Einschulungsfeier
  • Verabschiedung der vierten Klassen in einem Gottesdienst
  • Adventsfeier (Klasse 1 4)
  • Schulgottesdienste/Schulandachten (Klasse 1 4)
  • Ausflüge
  • Teilnahme am Deutschen Sportabzeichen (Sporttag)
  • Sportwoche (Klasse 1 4)
  • Osterlauf (Klasse 1 4)
  • Sponsorenlauf (Klasse 1 4)
  • Besuch der Eissporthalle (Klasse 1 4)
Alle zwei Jahre finden folgende Veranstaltungen statt:
  • Mein Körper gehört mir (Klasse 3 und 4)
Alle vier Jahre:
  • Glasbläser
  • Schulfest
Unregelmäßige Veranstaltungen unserer Schule
  • Teilnahme an div. Wettbewerben
  • Märchenerzähler 
  • Drachenfest 
  • Herbstfest 
  • Lesenächte 
  • Spielplatzfest 
  • Geburtstagsfeiern in den Klassen 
  • Weihnachtsfeiern in den Klassen 
  • Feste der türkischen Schüler/innen
Wir arbeiten zusammen mit außerschulischen Partnern:
  • Kreissportbund
  • div. Sportvereinen
  • Musikakademie der Obergrafschaft
  • Eltern und Pädagogen als Partner
  • der Landesschulbehörde
  • dem Förderverein unserer Schule
  • den ev. Kirchengemeinden
  • der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück
  • Lesementoren
  • der Förderschule
  • dem mobilen Dienst
  • dem Gymnasium Bad Bentheim
  • den Kindergärten und Spielkreisen der Samtgemeinde
  • der Bücherei Schüttorf
  • der Polizei
  • der Feuerwehr
  • dem ADAC
  • dem Jugendamt
  • dem Familienservicebüro
  • den Schulpsychologen
  • dem Gesundheitsamt
  • dem DRK
  • den Landfrauen
  • den Stadtwerken